Stellenanzeige Personalwesen

Die Diakonie im Kirchenkreis Kleve ist Teil der evangelischen Kirche und nimmt als kirchlicher Wohlfahrtsverband mit mehr als 100 Mitarbeitenden seit über 25 Jahren den diakonischen Auftrag im Gebiet des Ev. Kirchenkreises Kleve wahr. Außer der
Geschäftsstelle in Goch hat die Diakonie Standorte in Geldern, Kleve und Xanten. Dazu gehören die Bereiche Pflegerische Dienste, Ambulant Betreutes Wohnen, Soziale Dienste und der Betreuungsverein.

Für den Bereich der Verwaltung in Goch suchen wir zur Verstärkung unseres Teams
zum 15. Juli 2017 oder später
eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter
im Personalwesen
in Teilzeit mit 19,5 Stunden (50%), unbefristet

Wir bieten:
• leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF mit regelmäßiger Tariferhöhung
• Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)
• ein erfahrenes, kollegiales Team
• klare Vertretungsregelung
• gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
   idealerweise mit Fort-/ Weiterbildung im Personalwesen
• praktische Berufserfahrung im Bereich Personalwesen
• sicheren Umgang mit MS-Office
• idealerweise Kenntnisse mit dem Abrechnungsdienstleister Comramo
• gute Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer-, Beihilfe- und SV-Recht
• Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
• eigenverantwortliches, strukturiertes und ergebnisorientiertes Handeln
• Identifizierung mit den Zielen und dem Auftrag der Diakonie
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche oder zu einer nichtchristlichen Religion

Wenn es Sie reizt, in einem innovativen diakonischen Unternehmen zu arbeiten, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 an:

Diakonie im Kirchenkreis Kleve e.V.
Geschäftsführung
Brückenstr. 4
47574 Goch

Online-Bewerbungen senden Sie in einer PDF an: diakonie@diakonie-kkkleve.de
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Wolff, Telefon: 02823 / 93 02 - 0

Zurück