Datenschutzerklärung / Hinweise zum Datenschutz

Im Internetauftritt der Diakonie im Kirchenkreis Kleve werden Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) behandelt. Das DSG-EKD baut auf den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf und ist am 24.05.2018 in Kraft getreten.

Unser Webauftritt dient der Information über die vielfältigen Tätigkeiten der Diakonie im Kirchenkreis Kleve.

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website. Die nachfolgenden Hinweise beziehen sich auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch den Web-Server der Diakonie im Kirchenkreis Kleve. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch unserer Internetseiten werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann. Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse erhoben und gespeichert werden. In der Regel wird eine IP-Adresse derzeit durch Ihren Provider dynamisch, also bei jeder neuen Verbindung mit dem Netz des Providers, vergeben. Diese Adresse wechselt daher ständig, so dass aus der IP-Adresse durch uns kein Personenbezug hergestellt werden kann. Bei statischen IP-Adressen wäre jedoch in Einzelfällen ggf. die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch möglich.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und nicht zur Herstellung eines konkreten Personenbezuges ausgewertet. Die Daten werden ferner ggf. genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben, sofern Sie nicht zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Eine Übermittlung Ihrer Daten in Drittstaaten findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Wir werden Ihre Daten insbesondere nicht an Dritte verkaufen.

Cookies

Wir setzen auf unserer Internetseite sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen des Dienstes zu ermöglichen. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist.

Kontaktformular

Wir verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen oder Aufträge erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ergibt sich aus § 6 Abs. 4 DSG-EKD. Empfänger der über das Kontaktformular versendeten Nachrichten ist ausschließlich die Diakonie im Kirchenkreis Kleve. Es werden nur Name, Vorname, die E-Mail-Adresse und ggf. das von Ihnen eingegebene Anliegen in Bezug auf die Kontaktaufnahme an die von Ihnen selbst ausgewählten Arbeitsbereiche der Diakonie weitergeleitet und dort in Bezug auf Ihr Anliegen von Mitarbeitenden der Diakonie verarbeitet. Die Angabe einer Telefonnummer geschieht freiwillig. Sollte Ihr Anliegen von dem von Ihnen ausgewählten Arbeitsbereich nicht abschließend bearbeitet werden können, kann es an die für Ihr Anliegen zuständigen Mitarbeitenden der Diakonie zur Bearbeitung Ihres Anliegens weitergeleitet werden. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

paydirekt

paydirekt ist das online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen und bietet die Möglichkeit, für die Diakonie online zu spenden. Die persönlichen Zugangsdaten für paydirekt können Sie im Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse anlegen. Anschließend nutzen Sie paydirekt mit einem selbstgewählten Benutzernamen und Passwort. So kommt Ihre Spende sicher bei uns an. Weitere Informationen finden Sie auf www.paydirekt.de.

paydirekt speichert und verarbeitet alle Daten ausschließlich auf deutschen Servern, nach strengsten Bankenstandards und dem deutschen Datenschutzgesetz, so wie dies auch beim Online-Banking üblich ist. paydirekt übermittelt keine Kontodaten an die Diakonie im Kirchenkreis Kleve. Die Diakonie erhält nur eine Bestätigung der Spende und einen Hinweis, wenn die Spende für ein bestimmtes Projekt aus der Spenden-Projektliste bestimmt sein soll.

Sofern Spender eine Spendenbescheinigung wünschen, werden die eingegebenen Adressdaten ebenfalls an die Diakonie im Kirchenkreis Kleve übermittelt. Diese Adressdaten werden auch auf dem Server der Diakonie gespeichert und verarbeitet. Sie finden u.a. Eingang in eine Spendendatenbank, die die Diakonie ggf. auch dazu nutzt, den brieflichen Kontakt zu den Spenderinnen und Spendern aufzunehmen. Mit der Angabe Ihrer Adressaten erklären Sie sich mit diesem Verfahren einverstanden. Sie können auch ohne Angabe Ihrer Adressdaten spenden, erhalten dann aber auch keine Spendenbescheinigung.

YouTube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos ein YouTube-Plugin, welches von Youtube, mit Sitz in LLC 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA, betrieben wird. Die YouTube-Videos auf dieser Website haben den sog. „erweiterte Datenschutzmodus“ aktiviert. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit, um sicherzustellen, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen Daten auf Ihrem PC speichert. Beim Aufruf der Webseite und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse zwar übertragen. Diese lässt sich jedoch nicht zuordnen, sollten Sie nicht beim Seitenaufruf bei Youtube oder einem anderem Google-Dienst angemeldet sein. Durch den erweiterten Datenschutzmodus, speichert Youtube bei der Wiedergabe eines Videos nur Cookies auf Ihrem PC, welche keine persönlichen identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch Ihre Browsereinstellungen und/oder -erweiterungen verhindern. Unter www.google.de erhalten Sie weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Google unter den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Betroffenenrechte

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Betroffenenrechte geltend machen wollen, dann können Sie sich gern an die im Impressum angegebene Kontaktadresse wenden. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Sie haben einen Anspruch darauf, Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder zu sperren. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns.

Datenschutzbeauftragte 

Monika Ganter-Häcker 
externe Datenschutzbeauftragte
EUWIS GmbH- Team Datenschutz
Sperlingweg 3, 74906 Bad Rappenau
Telefon +49 72 64 96 09 81 Fax +49 72 64 96 09 83
diakonie-kkkleve@team-datenschutz.de
www.euwis.de
www.team-datenschutz.de

Aufsichtsbehörde

Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Evangelischen Kirche in Deutschland
Michael Jacob
Böttcherstr. 7
30419 Hannover
Telefon: 0511 76 81 28-0
Fax: 0511 76 81 28-20
E-Mail: michael.jacob@datenschutz.ekd.de

Änderung dieser Bestimmungen

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, dass wir die vorliegende Datenschutzerklärung ändern müssen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Seien Sie jedoch versichert, dass Änderungen nicht rückwirkend in Kraft treten und dass wir nicht die Art und Weise ändern werden, in welcher zuvor erfasste Daten behandelt werden.

Stand: Mai 2018