Aktuelles Juni 2019

Grundschüler planten „gute Taten“

Weeze. Für die Schule, für die Gemeinde, oder generationenübergreifend. Diese Zielrichtungen sollten Projekte haben, welche die Aktion „die gute Tat“ jedes Jahr bündelt. Mittlerweile zum 6. Mal nach dem Start 2014 fand die Aktion in den 3. Klassen der beiden Weezer Grundschulen Marienwasser und Petrus-Canisius statt. Ganz herzlich „Danke“ sagten die beiden Schirmherren der Aktion im Weezer Ratssaal, Bürgermeister Ulrich Francken und Diakoniegeschäftsführer Pfarrer Joachim Wolff.

Weiterlesen

Synode: Teilhabe aller im Blick behalten

Kerken. Mit langem Applaus hießen die Synodalen die kleine Delegation aus der Ev. Kirchengemeinde Straelen-Wachtendonk im Kirchenkreis Kleve Willkommen. Zuvor hatte die Kreissynode für die Aufnahme der Gemeinde als eine von dann insgesamt 20 evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis einstimmig votiert. Zum 1. Januar 2020 soll der Beitritt formell vollzogen sein.

Weiterlesen

Tagespflege in Büderich ab 2021 geplant

Goch/Büderich. Büderich bekommt eine Diakonie-Tagespflege mit 14 Plätzen. Das haben die Mitglieder der Diakonie im Kirchenkreis Kleve bei ihrer Versammlung vor Kurzem beschlossen. Die Tagespflege wird als einstöckiges Gebäude auf einem Grundstück an der Weseler Straße gegenüber der Sparkasse entstehen. Sie und die ebenfalls geplanten seniorengerechten Wohnungen werden über das Neubaugebiet erreichbar sein.

Weiterlesen

Menschen im Freiwilligendienst gesucht!

Wir suchen: Mitarbeitende (w/m/d) im Freiwilligendienst Freiwilliges Soziales Jahr FSJ / Bundesfreiwilligendienst BFD (Beginn nach Absprache)Du weißt noch nicht genau, was du später machen willst? Du interessierst dich für Menschen und scheust nicht den Umgang mit alten und dementiell erkrankten Menschen? Dann wären die Ambulante Pflege oder die Tages-pflegen der Diakonie in Goch oder Geldern das Richtige für dich. Im Ambulant Betreuten Wohnen (Kleve und Geldern) lernst du Menschen mit Behinderungen und in sozial schwierigen Lagen kennen. Sie werden bei der eigenständigen Lebensführung unterstützt. Die Suchtberatung unterstützt Konsumenten und Angehörige, die Suchtvorbeugung setzt auf präventive Maßnahmen, zum Beispiel in Schulen. Die Freiwilligendienste sind auf ein Jahr angelegt und unterliegen den Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes (FSJ/BFD).

Weiterlesen

Kreissynode zu sozialpolitischen Themen

Kerken. Am Samstag, 15. Juni 2019, findet die 219. Tagung der Synode des Ev. Kirchenkreises Kleve statt, zu welcher der Kirchenkreis herzlich einlädt. Beginn der öffentlichen Tagung ist um 9:00 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst am Tagungsort, der Ev. Kirche Nieukerk, Dennemarkstraße 5. Es predigt Pfarrer Frank Bublitz (Sonsbeck, Bild rechts). Das Ende der Synode ist für 15:45 Uhr vorgesehen. Die Verhandlungen der Synode leitet der Superintendent des Ev. Kirchenkreises Kleve, Pfarrer Hans-Joachim Wefers (Bild links). Die Sommersynode widmet sich schwerpunktmäßig sozialpolitischen Themen, die ab 11:30 Uhr durch Mitarbeitende der Diakonie eingebracht werden: Darunter das Recht auf bezahlbaren Wohnraum, das Recht auf angemessene Pflege im Alter und das Recht auf gerechte Teilhabe. Nach der thematischen Einführung durch Diakonie-Mitarbeitende teilt sich die Synode in drei Diskussionsgruppen auf. Deren Ergebnisse werden nach der Mittagspause zusammengefasst präsentiert (ab ca. 14:15 Uhr).

Weiterlesen